Aktuelle Veranstaltungen an der Wöckherl-Orgel:

ORGELPRÄSENTATIONEN von April bis Oktober 2016

Orgelfestival QUINTESSENZ 2016

 


 



wckherl-orgel_rupprechtEs war wohl der richtige Zeitpunkt, der uns geschenkt wurde und den wir ergriffen haben, um Wiens älteste Orgel wieder zum Klingen zu bringen. Seit 2011 erklingt die renovierte Wöckherl-Orgel zur Freude der Zuhörer im neuen Glanz. Viele haben am erfolgreichen Projekt mitgewirkt: Orden, Architekt, Bundesdenkmalamt, Orgelkomitee, ausführende Firmen, Musiker, Subventionsgeber und unzählige Spenderinnen und Spender. Vielen war es ein Anliegen, dass die Wöckherl-Orgel nach Jahrzehnten wieder erklingt, viele haben sich interessiert und mitgearbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen und hören lassen. Ein österreichisches Kulturgut ersten Ranges ist gerettet! Darauf dürfen jene, die mit ihrem Beitrag mitgeholfen haben, stolz sein. Ich möchte ihnen allen ein herzliches Dankeschön und „Vergelt´s Gott" aussprechen.

Möge die Wöckherl-Orgel in ihrer Verwendung in der Liturgie, bei Konzerten und in der Musikpädagogik vielen Menschen Freude bereiten.gradl felix by walter graf-102Schöne Momente mit der ersten Wöckherl-Orgel-CD wünscht Ihnen


Pater Felix Gradl OFM,
Guardian des Franziskanerkonvents Wien

A time for thanks

I daresay it was the ideal time to bring Vienna´s oldest organ back to life; the opportunity was presented, and we were happy to take it. Since 2011 the Wöckherl-Organ resounds to the glory of God and the pleasure of its listeners. Many contributed to the success of this endeavour: the Franciscan Order, the architect, the Austrian Federal Monuments Office, the Organ-Commitee, the contractors, the musicians, the givers of subsidies, and the great number of private donors. Many shared the hope that after decades of silence the Wöckherl-Organ would again be put to its intended use, and many were interested enough to take an active part in our task. The result is a delight to see and hear - a unique piece of Austria´s cultural heritage has been preserved! All of those who contributed can be proud - and to all of you I express my sincere gratitude. God bless you.

May this instrument bring inspiration to many people in its use in the liturgy, in concerts and for teaching purposes. I hope you enjoy listening to the first recording of the newly restored Wöckherl-Organ.

 

Die Restaurierung wurde unterstützt von Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Altstadterhaltungsfonds der Stadt Wien, Wr. Stadterweiterungsfonds, IMAF (International Music and Art Foundation), Erzdiözese Wien, Lions Club Wien Ostarrichi, Franziskanerprovinz, Wr. Fleischerinnung, STRABAG, Mobilkom Austria, Münze Österreich AG und vielen SpenderInnen. Dankeschön!